Dez
27

Sklavin Lena bekommt zur Strafe eine Glatze geschoren

Sklavin mit GlatzeDie sündige Sklavin Lena hat diesmal wirklich ein schweres Vergehen begangen. Als Strafe dafür wird sie kahlgeschoren und muss mit einer Glatze herumlaufen. Aber damit noch nicht genug, sie wird an eine Andreaskreuz gefesselt und bekommt einen Riemen durch ihre niederträchtige Fotze gezogen an dem ein Eimer mit Wasser hängt. Sie spürt dabei wie sehr der Riemen auf ihren Kitzler drückt was sie sehr erregt aber gleichzeitg ihr auch Schmerzen bereitet. Die Erniedrigung, das sie nun mit einer Glatze überall erkannt wird fällt ihr schwer zu akzeptieren. Aber sie weiss auch das sie sich dem Willen ihres Herren untwerfen muss um ihm weiterhin dienen zu dürfen. Er baut darauf, daß es ihr eine grosse Lehre sein wird sich in Zukunft besser zu betragen und niemehr solch einen Fehler zu begehen. Erst nach einer langen Zeit bindet er sie von dem Kreuz los und gestattet ihr seinen Schwanz zu lecken, als dankeschön für diese Erziehungsmassnahme. 

Nov
18

Herrin und Sklavin bei der Webcamerziehung sehen

WebcamerziehungHallo Jungs, ich bin eine strenge Herrin und Besitzerin einer unerzogenen Sklavin. Sie muss noch vieles lernen und ich brauche dafür männlichen Beistand der mir hilft die kleine Ficksau richtig zu erziehen. Du kannst uns beiden bei der Webcamerziehung helfen und dazu beitragen, dass sie schön willig und unterwürfig wird. Sie soll mir als devote Dienerin jederzeit zur Verfügung stehen und dafür bearbeite ich sie mit Wachs auf ihren Titten oder auch schonmal mit Klammern an ihrer Fotze. Aber die kleine Sau ist renitent und will sich noch nicht so richtig führen lassen. Daher möchte ich das sie sich Männern unterwirft und lernt was es heisst mal so richtig genommen zu werden. Das ganze natürlich vor meinen Augen, schliesslich will ich sehen wie geil sie wird und was sie taugt beim Schwanz verwöhnen. Dabei soll sie soviel Saft wie möglich zu schlucken bekommen, denn ich weiss das sie das nicht will, aber sie soll es lernen gut zu gehorchen. Am Schluss soll sie ständig bereit sein und sich in jeder Situation willig fügen um mir als Sklavin zur Verfügung zu stehen. 

Nov
14

Geile Sexfilme mit strengen BDSM-Ladies die Keuschheitsgürtel einsetzen

Immer wieder werden die professionellen BDSM-Ladies von attraktiven Amateur-Dominas gefragt, wie sie ihre ungezogenen Sklaven zu noch mehr grenzenloser Hörigkeit erziehen. Eine der wichtigsten Ratschläge, die die dominanten Frauen geben, ist die verordnete Keuschheit. Eine herrische Dominatrix wird sich nicht scheuen, den aufsässigen Untertan mit einem Keuschheitsgürtel zu bestücken und ihn den für einige Tage, in schweren Fällen auch für ein paar Wochen tragen zu lassen. Für den Knecht ist das besonders unangenehm, wenn er einen steifen Penis hat. In besonders schweren Fällen gibt es für die strenge Herrin auch die Möglichkeit, einen Keuschheitsgürtel mit einem Analdildo einzusetzen. Günstig sind Analdildos, die zusätzlich einen Hodenreizer haben. So wird der unterwürfige Sklave besonders häufig Erektionen bekommen, die aber durch den Keuschheitsgürtel sehr unangenehm ist. Wie das genau funktioniert, wird hier in unzensierten Pornos gezeigt, die die sexuelle Demütigung von vorlauten Dienern in allen Details dokumentieren. In diesen geilen Sexfilmen siehst du gnadenlose Erzieherinnen bei der erbarmungslosen Bestrafung von ihren Sklaven.

Nov
11

BDSM Bilder von extrem harten Sex

BDSM BilderJennifer hatte schon lange das gefühl, daß ihr das normalo Sexleben einfach nichtmehr reichte. So kam es das sie sich für die Sado Maso Spielchen zu interessieren began. Sie las viel darüber und mit jeder Zeile die sie verschlang wurde ihr mehr und mehr klar, daß genau das es war was ihr solange gefehlt hatte. Sie wollte extrem harten Sex erleben und sich dabei völlig dem Willen eines Mannes ausliefern dem sie sich zugehörig fühlte. Sie wollte nichtmehr einfach nur Jennifer die Frau sein, nein sie wollte zu einer Sexsklavin eines Mannes werden, ihm gehören und ihm sich komplett unterstellen. So kam es das sie bald einen Herrn fand bei dem sie in die Lehre ging und der ihr zeigte was sie zu beachten hatte. Die Qualen die sie zu erdulden hatte waren gross. Er schüttete heisses Wachs auf ihre nackte Möse und setze Klammern an ihre Nippel und Schamlippen. Dann hat er ihr eine Elektrofolter gegeben bei der sie das Gefühl hatte den Verstand zu verlieren vor Schmerz und Lust. Er zwang sie dazu ihm als Kerzenständer zu dienen in dem sie sich brennende Kerzen in ihre Möse und ihre Rosette schieben musste. So musste sie lange ausharren und sich von ihm einfach nur benutzen lassen. Genau das war es was sie immer schon wollte. Einfach von einem Mann benutzt werden und ihm das Leben verschönern. Aber seht selbst!

Nov
03

Heisse BDSM Wachsspiele mit Masosklavin.

Masosklavin mit Wachs

Erstmal wurde die kleine Sklavin an den Knöcheln gefesselt und mit den Händen in die dafür vorgesehenen Halterungen gekettet. Sie war natürlich ganz nackt und konnte so nichtsmehr gegen die Domina tun die sich nun um sie kümmerte. Das ungehorsame kleine Ding brauchte dringend härtere Erziehungsmethoden, damit es lernt unterwürfiger zu sein und sich besser zu fügen. Dafür hatte man sie hier abgegeben, damit sie lernt ihr vorlautes Mundwerk unter Kontrolle zu halten. Die Domina hat sich für heute schöne Wachsspiele ausgedacht, bei dem die Masosklavin schön leiden wird. Das heisse Wachs kommt nicht nur über Ihre Titten, nein es soll auch direkt ihre Sklavenfotze bedecken und über ihre Hüften laufen. Sie wird sicher schreien und sich wehren. Aber wenn die Domina mit ihr fertig ist, ist sie sich sicher das die kleine ordentlich was gelernt hat.

Okt
31

Sklavin an das Andreaskreuz gekettet

nackt am andreaskreuz

Eine sexy Sklavin mit wallenden, blonden Haaren hat sich der BD/SM Meister heute für die Folter am Andreaskreuz ausgesucht. In Ihren Leder Dessous sieht sie sehr sexy aus und wird mit beiden Händen und den Füssen an das Andreaskreuz gekettet. Danach macht der Meister erstmal geile SM Bilder von der Sklavin am Kreuz. SIe fühlt sie ausgeliefert und erniedrigt dabei, sie kann sich kaum bewegen und muss sich so ablichten lassen von Ihrem Herren. Ihr straffer Busen wankt bei jedem Atemzug auf und ab und der Gedanke daran was als nächstes passieren wird mit ihr lässt sie erschauern. Vieleicht wird ihr Meister die Bilder anderen zeigen die sie als Wichsvorlage benutzen, oder er wird erst noch mit ihr andere Spielchen vorhaben mit denen er sie noch weiter erniedrigt. Sie weiss nur eines, sie ist bereit sich ihm völlig hinzugeben und sich ihm unterzuordnen. Das ist alles was sie will, sei es auch noch so anstrengend oder entwürdigend. Sie will seine Sklavin sein und ihm willenlos dienen. Sie hat sich so entschieden und daher erträgt sie alles um noch besser zu werden, nur für ihn , ihren Herren und Meister.
Okt
28

Geile Fesselspiele im BDSM Porno

Die junge Sklavin Jennifer betritt ehrfürchtig den Raum Ihres Herren. Sie weiss das er sie heute extra hart rannehmen will. Dazu hat er schon diverse Zubehöre bereitgestellt. Ein Seil um sie zu fesseln, unterschiedliche Dildos und Anal Plugs um Ihre Löcher zu benutzen und zu weiten und ausserdem noch Klammern und Wachs um Ihren Gehorsam zu prüfen. Erst einmal muss Sie Sich vor ihm entblößen und ihm alle Ihre Löcher zur Überprüfung vorführen. Dann können die geilen Fesselspiele beginnen. Er bindet Ihr die Hände direkt an den Knöcheln fest, so daß ihre Schenkel weit gespreizt sind und sie vollkommen hilflos ist. Dann macht er sich über Ihre Brüste her. Er bindet sie so fest ab, daß sie ganz rot anlaufen und geschwollen sein werden. Der Schmerz den Jennifer dabei empfindet macht sie noch devoter. Sie liebt es ihrem Herren so ausgeliefert zu sein und von ihm benutzt zu werden.

Jennifer ist eine junge, süße Teen Fotze die zwar noch recht unerfahren darin ist ihrem Herren zu dienen. Aber durch die vorangegangen Erziehungs Übungen hat sie schon sehr viel gelernt. Ihre Schüchternheit hat sie mittlerweile komplett verloren und benimtt sich schon wie eine Fotze erster Klasse vor Ihrem Herren. Dieser filmt das ganze natürlich immer um sich nachher an dem geilen, selbstgemachten BDSM Porno zu ergötzen. Manchmal darf auch seine Jungsklavin Jennifer dabei zusehen, was sie noch zusätzlich erniedrigt. Jetzt wo Ihre Brüste durch das Titten abbinden so richtig empfindlich sind fängt Ihr Herr an Ihre Nippel zu lecken und die prallen, roten Dinger zu streicheln. Das Gefühl dabei macht sie fast wahnsinnig und sie hofft das ihr Herr es ihr bald gestattet kommen zu dürfen. 

Okt
26

Lustfotze auf der Livecam sucht Herren!

Hallo Herr! Hier ist die demütige Dienerin Tanja. Bitte nehmen Sie Sich meiner an. Ich brauche einen strengen Herren der mich gut und hart erzieht und mir beibringt ihm willenlos zu dienen. Das ist es was ich wirklich will. Dabei dürfen sie darauf vertrauen, daß ich ohne jede Hemmung jeden Ihrer Befehle bedingungslos ausführe. Ich will das sie mich zu Ihrer Lustfotze degradieren die zu nichts anderem mehr taugt als Ihrer Befriedigung zu dienen. Schütten sie mir Wachs über meinen junge Körper und lassen Sie mich ihren Natursekt geniessen. Fesseln Sie mich so hart es geht in einer geilen Bondage aktion und ficken mich dann einfach nach belieben durch. Setzen Sie Klammern an meine Titten und meine Lustgrotte um mich zu quälen und sagen Sie mir das ich einfach nur Ihre kleine Lustfotze bin. Denn das will ich sein. Nichts kann schöner für mich sein dabei!
Masters-Tanja

Ich liebe wirklich harten und geilen BDSM Sex. Aus purer Leidenschaft übernehme ich gerne die devote Rolle bei unseren Sexspielchen! Ich stehe total auf krassen Analsex und kann es gar nicht erwarten, ausgefallene Sexspiele mit dir zu erleben. Ich habe verschiedene erotische Dessous und Kleidungsstücke,  Schuhe und Stiefel da. Komm – benutze und bestrafe deine verhurte Lustfotze!
Okt
22

Der BDSM Künstler bei einer Bondage Session

Das junge Girl hatte sich bei einem Bondage Künstler zu einer extremen BDSM Session angemeldet. Was sie dort erleben sollte wird sie wohl nie vergessen. So hart genommen worden war sie noch nie und die Bondage Künste des Mannes übertrafen bei weitem ihre Vorstellungen. Sie wurde so fest eingeknotet das sie sich wirklich garnicht mehr bewegen konnte. Zusätzlich hatte er noch einen Gehilfen mit dabei, der half sie in die passenden Stellungen zu wenden und zu heben. Je fester sie gefesselt war desto härter wurde der Dirty Talk den die beiden Typen anschlugen. Zum Schluss war sie einfach nur noch das blonde Luder, das es mal so richtig besorgt bekommen sollte. Sie wurde so gefesselt, daß sie ihre Beine nicht schliessen konnte und ihre Pussy einfach so zum freien Zugriff da lag. Am Schluss wurde sie dann heftig durchgefickt. Ständig bekam sie in andere Löcher von Ihrem BDSM Herren etwas hineingeschoben und triefte nur so vor Geilheit. Das war wirklich ein unglaubliches Erlebniss für sie, das sie niemals vergessen wird. Und der Genuss so hilflos ausgeliefert zu sein wird ihr noch lange erhalten bleiben. 

Okt
19

Vaginaler Faustfick von der Herrin

fisten und faustfickLetztens haben meine süsse Freundin und ich was neues ausprobiert. Ich bin Ihre Sex Sklavin die Ihr alle Wünsche erfüllen muss. Das kommt meiner devoten Ader sehr entgegen muss ich dazu sagen. Ihr Vorschlag war mich zu fisten! Sie wollte mich tatsächlich mit Ihrer Faust in meine Vagina ficken. Ich habe vorher noch nie etwas von einem Faustfick gehört, daher war ich zu Anfang ziemlich erschrocken bei der Vorstellung, daß sie mir Ihre ganze Faust in meine kleine, enge Möse schieben will. Aber da ich ja ihre Sex Sklavin bin musste ich das tun. Schliesslich will ich meiner Herrin gefallen und Ihre Lustvoll dienen mit meinem Sklavenkörper. Also legte ich mich gehorsam auf den Rücken auf mein Bett und spreizte meine Beine ganz weit. Meine Herrin hat daraufhin meine Möse und meine Arschfotze schön mit Gleitgel eingerieben. Dann hat sie damit begonnen mich langsam zu weiten. Erst mit Ihren Fingern, dann mit Dildos die immer grösser wurden. Dabei wurde ich schon saugeil! Dann kam der Moment, sie schob ganz langsan Ihre ganze Hand in meine Möse und ballte diese in mir zu einer Faust. Das fühlte sich so wahnsinnig gut und geil an, ich hatte das Gefühl ich platze aber gleichzeitig machte es mich total an. Dann fing sie ganz langsam an mich mit Ihrer Faust zu fisten. Dazu massierte sie mir zusätzlich meinen Kitzler. Es dauerte nur ganz kurz, dann fing ich an die ersten Orgasmen zu haben. Sie hörten eifnach nichtmehr auf. Es wurden immer mehr und es wurde immer geiler. Seitdem fistet mich meine Herrin ziemlich oft, da sie weiss wie sehr ich das mag. In Zukunft will sie auch mein Arschloch extrem weiten, und mich Anal fisten! Darauf bin ich schon sehr gespannt….

Oben